• LF20 / HLF20 QuadraVA

Fahrzeugbilder

LF20/HLF20

QuadraVA Löschgruppenfahrzeugaufbau nach DIN EN 1846 und DIN 14 530 Teil 11 bzw. Teil 27

Universeller Löschgruppenfahrzeugaufbau in Edelstahl-Aluminium-Verbundbauweise für Fahrgestelle mit Straßen- oder Allradantrieb.

Der QuadraVA-Aufbau besteht aus einem aus Edelstahlspezialprofilen geschweißten Gerippe, das mit 2mm starken Aluminiumblechen beplankt wird. Serienmäßig sind die Fahrzeuge im tiefgezogenen Bereich mit einem als Gitterrost ausgebildeten, pneumatisch ausfahrbaren Auftritt ausgerüstet, welcher durch das SAS-System zu einer durchgehenden Auftrittfläche erweitert werden kann.

In der Ausführung Highline können sämtliche Beladungsgegenstände, außer den tragbaren Leitern, im erhöhten Aufbau mitgeführt werden. Dachkästen sind somit nicht notwendig, in Verbindung mit Leiterentnahmehilfen muss das Dach im Einsatz nicht mehr betreten werden.

Die LF20/HLF20 sind lieferbar mit SMK Mannschaftsräumen, Löschwassertanks in STT-Bauweise, Schlingmann Feuerlöschkreiselpumpen unterschiedlicher Leistungsklassen, Druckzumischanlagen zur Schaumerzeugung, Druckluftschaumanlagen, innovativen Beleuchtungssystemen, Entnahmehilfen für die Dachbeladung und vielem mehr.

Lassen Sie sich noch heute ein individuelles Angebot erstellen.

Anfrage stellen

Kontakt

Ansprechpartner

Finden Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.
Bitte geben Sie Ihre PLZ ein.