• TLF 4000 auf Unimog U5000

Fahrzeugbilder

TLF 4000 auf Unimog U5000

Tanklöschfahrzeugaufbau in Edelstahl-GFK-Bauweise nach DIN EN 1846 und in Anlehnung an DIN 14 530 Teil 21

Universeller Tanklöschfahrzeugaufbau aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK), basierend auf einem geschweißten Edelstahlgrundrahmen.

Der tragende Grundrahmen besteht aus geschweißten Edelstahlspezialprofilen und ist mit einer Dreipunktlagerung verwindungsfrei am Fahrgestell befestigt. Der einteilige Gerätekoffer ist in GFK-Sandwich-Bauweise ausgeführt. Löschwasser- und Schaummitteltank sind direkt in den Aufbau integriert. Durch diese Bauweise werden größtmögliche Tankvolumina bei gleichzeitig optimaler Gewichtsverteilung und kompakten Fahrzeugabmessungen erzielt.

Die vier seitlichen Geräteräume bieten Platz für umfangreiche feuerwehrtechnische Beladung. Auf dem Dach befindet sich ein leistungsfähiger Schaum-Wasser-Werfer mit Bedienstand sowie ein Dachkasten. Im hinteren Geräteraum sind die Pumpenanlage sowie gegebenenfalls die Druckzumischanlage untergebracht.

Die TLF 4000 auf Unimog sind lieferbar mit Schlingmann Feuerlöschkreiselpumpen unterschiedlicher Leistungsklassen, Druckzumischanlagen zur Schaumerzeugung, innovativen Beleuchtungssystemen, Dachwasserwerfern, Frontwasserwerfern, Frontsprühdüsen zum Eigenschutz und vielem mehr.

Lassen Sie sich noch heute ein individuelles Angebot erstellen.

Downloads TLF 4000 auf Unimog U5000

Datenblatt TLF 4000 auf U5000


Anfrage stellen

Kontakt

Ansprechpartner

Finden Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.
Bitte geben Sie Ihre PLZ ein.