• Flugfeldlöschfahrzeug

Fahrzeugbilder

Flugfeldlöschfahrzeug

Flugfeldlöschfahrzeugaufbau passend zu handelsüblichen Zwei-, Drei- und Vierachsfahrgestellen.

Universeller Flugfeldlöschfahrzeugaufbau, mit zwei Modulen in Edelstahl-Aluminium-Verbundbauweise sowie einem GFK-Tank-Modul, für Fahrgestelle mit Allradantrieb.

Die QuadraVA-Module bestehen aus einem aus Edelstahlspezialprofilen geschweißten Gerippe, welches mit 2mm starken Aluminiumblechen beplankt wird. Das selbsttragende Tankmodul ist in GFK-Sandwich-Bauweise ausgeführt und beinhaltet den Löschwasser- und den Schaummitteltank. Die drei Module sind durch Gummi-Metall-Elemente auf einem gemeinsamen Grundrahmen gelagert und erlauben so maximale Verwindungsfreiheit.

Im vorderen Geräteraummodul sind eine 500kg Pulverlöschanlage mit ausschwenkbarer Schnellangriffshaspel sowie ein festeingebauter 8kVA Generator und eine ausschwenkbare Schnellangriffshaspel Wasser/Schaum untergebracht. Für die Unterbringung von zusätzliche Beladung sind Freiräume vorhanden.

Die Feuerlöschkreiselpumpe S6000 mit einer Leistung von 6000 l/min und eigenem Antriebsmotor befindet sich im hinteren Modul. Durch die Verwendung eines eigenen Dieselmotors ist ein uneingeschränkter Pump&Roll Betrieb möglich. Die Pumpenanlage kann sowohl aus der Fahrerkabine als auch direkt am Modul gesteuert werden und verfügt über eine als Pumpenvormischer ausgeführte Schaumzumischanlage mit einer Leistung von bis zu 480 l/min Schaummittel.

Auf dem Dach des vorderen Moduls und an der Front des Fahrzeugs befindet sich je ein elektrisch fernbedienter Schaum/Wasserwerfer mit einer Leistung von bis zu 6000 l/min (Dach) bzw. 2000 l/min (Front) und elektrischer Strahlform- und Durchflussmengenverstellung.

Die Konfiguration der Fahrzeuge lässt sich je nach Kundenanforderungen und verwendetem Fahrgestell flexibel anpassen, lassen Sie sich noch heute ein individuelles Angebot erstellen.

Anfrage stellen

Kontakt

Ansprechpartner

Finden Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.
Bitte geben Sie Ihre PLZ ein.