• MLF

Fahrzeugbilder

MLF

Löschfahrzeugaufbau nach DIN EN 1846 und DIN 14 530 Teil 25

Universeller Löschfahrzeugaufbau in Aluminium-Verbundbauweise für Fahrgestelle mit Doppelkabine bis zu 8,8t zulässigem Gesamtgewicht.

Der Aufbau basiert auf einem geschweißten Aluminiumgrundrahmen, auf dem eine selbsttragende Aufbaustruktur aus lasergeschnittenen Aluminium-Sandwich-Blechen errichtet wird. Durch die in den Aufbau integrierten Radkästen ergeben sich ergonomisch günstige Entnahmehöhen für alle Geräteräume sowie große Raumreserven für örtliche Zusatzbeladung. Der flexible Einbau von Schubladen, Auszügen und Schiebeelementen ermöglicht eine hohe Variabilität. Das Dach des Aufbaus ist begehbar, hinter der Hinterachse können Unterflurstaukästen vorgesehen werden.

Die MLF sind ausgestattet mit der vom Fahrgestellhersteller gelieferten Staffelkabine, auf Wunsch sind die Lagerung von 2 Pressluftatmern und weitere individuelle Beladungshalterungen im Mannschaftsraum bei Frontlenkerfahrgestellen möglich.

Im heckseitigen Geräteraum befindet sich die Schlingmann Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-1000. Auf Wunsch sind leistungsstärkere Pumpen, Druckzumischanlagen zur Schaumerzeugung sowie
Löschwassertanks bis zu 1400 l Volumen lieferbar.

Lassen Sie sich noch heute ein individuelles Angebot erstellen.

Anfrage stellen

Kontakt
Datenschutzerklärung*
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Ansprechpartner

Finden Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.
Bitte geben Sie Ihre PLZ ein.